• Bauarbeiten an Linie 2, bitte neue Anfahrtsskizze beachten!
  • Wir verabschieden uns in die Sommerpause und bedanken und bei unseren Gästen für eine tolle Saison. Wir sind ab September wieder für Euch da!

FMN live - Sweeping Death, Collapsed Minds, Shred Attack


Zurück Zur Galerie

Samstag, 19.05.2018

Eintritt: 8,00€ , Einlass: 20:00

Hexenhaus Ulm presents live at the Full Metal Night:

SWEEPING DEATH (Progressive Thrash Metal - Wildsteig)

Mit virtuos-flink geschrubbten Gitarren-Funkenflügen laden SWEEPING DEATH ein Progressive Thrash Metal-Gewitter auf, dessen wuchtige Komplexität sich erstaunlich weitläufig entlädt. Mit ihrem beflügelnd quirligen Spezial-Mix werden die bayerischen Newcomer somit gleich reihenweise Metallerherzen im Sturm einnehmen können. SWEEPING DEATH verbinden die treibend-powernden Kraftprotz-Manieren des zeitgemäßen, melodisch orientierten Power Metal mit der energischen und ungestümen Energie des Thrash Metal. Massive Einschübe von klassischem Schwermetall in spannend progressiv aufgebauten Strukturen sorgen dabei für eine heftig belebende Rundum-Massage der Nackenwirbel.
Selbst die raffiniertest inszenierten Soli lässt die Formation so selbstverständlich einfließen, als wäre man in der Band einzig dafür geboren worden. Mit einem vielfach fähigen Sänger, der von ästhetischem Classic Rock bis hin zu krass beißendem Extreme Metal so ziemlich alles draufhat, krönen die Jungs ihren wirklich einzigartigen Sound.
Jeweilige Genrekenner werden eigenständig komprimierte Anklänge an Annihilator bei SWEEPING DEATH beispielsweise genauso heraushören können wie episch-atmosphärische Anleihen bei Pink Floyd. (!) Perlend umgesetzte Einflüsse aus der Welt der Klassik erheben sich dabei immer wieder erlaucht aus dem merklich liebevoll und leidenschaftlich komponierten Repertoire der vielversprechenden Truppe. Gerade die künstlerisch clever zusammengebrachte Summe der kontrastreichen Bestandteile macht aus der Musik des sensationell talentierten Fünfers einen Hochgenuss für eine stilistische variable Vielzahl an Metal-Gourmets.

http://sweepingdeath.de/
https://sweepingdeath.bandcamp.com/album/astoria-deluxe-edition
https://www.facebook.com/SweepingDeath/
https://www.youtube.com/watch?v=KKWJ7UBcF5g

COLLAPSED MINDS (Melodic Death Metal - Passau)

Melodic Death Metal – so beschreibt COLLAPSED MINDS ihren musikalischen Stil. Die aus Passau (Bayern) stammende Band kombiniert groovige Parts à la DevilDriver mit Melodien im Stile von In Flames und Aggressivität bekannt von Bands wie Heaven Shall Burn. Gegründet 2009 treiben sich die fünf Musiker seither auf zahlreichen Konzerten und Festivals herum und teilten sich unter anderem mit Children of Bodom, The Debauchery Bloodgod und Cripper die Bühne.
Die niederbayerische Band gründete sich im Oktober 2009 in typischer Melodic Death Metal Besetzung durch Maximilian Werner (Guitar), Ben Lepold (Guitar), Felix Strangmüller (Drums), Philipp Danner (Vocals), Dominik Danner (Bass) und Viktor Schlegel (Keys). Nach intensivem Songwriting und einigen kleineren Liveauftritten folgte im Januar 2011 die erste Demo CD „Veruche“. Wegen musikalischer Differenzen verlassen Viktor und Ben die Band und der Posten an der Gitarre wurde von Jonas Mack gefüllt. Auch am Schlagzeug gab es einen Wechsel: Ludwig Hornung half zunächst bei einigen Gigs aus und spielte die Drums auf der im Frühjahr 2012 erschienen EP „Faceless“ ein. Da er sich stärker auf sein anderes Bandprojekt konzentrieren wollte, verabschiedet er sich Ende 2012 von Collapsed Minds und Alban Eder wurde kurzerhand rekrutiert. Im Herbst 2014 erschien die zweite EP „Neuroleptic Empire“ mit fünf neuen Songs, welche auch auf einschlägigen Musikstreamingdiensten zu finden ist. Zwischenzeitlich spielte die Band auf diversen größeren und kleineren Events, wie der Metal Invasion in Straubing (DE), Castle Invasion in Mining (AT), Aqua Ruction in Nürnberg (DE), Headbangers Desaster in Suben (AT) und anderen Events im Süden Deutschlands und in Österreich. Insgesamt blickt Collapsed Minds so auf über 60 Liveautritte zurück. Während der Aufnahmen zu ihrem Debütalbum „Dead End Theory“, welches seit dem 5. November 2017 erhältlich ist, verabschiedete sich Jonas von der Band und als neues Mitglied wurde Josef Altmann (Zodiac Ass, Wolfchant) integriert.

http://www.collapsedminds.de/band/
https://soundcloud.com/collapsed-minds
https://www.facebook.com/collapsedminds/
https://www.youtube.com/watch?v=lliGPmA4pA8

SHRED ATTACK (Heavy Metal - Waldhausen)

Female-fronted Heavy Metal aus Süddeutschland
Energische Stimme, hämmernder Bass, kraftvolle Drums und melodische Doppelgitarrenpower - das sind Shred Attack aus Süddeutschland.
Das im Sommer 2015 gegründete Quintett zeichnet sich sich durch spektakuläres Songwriting aus und möchte die Bühnen dieser Welt durch wilde Liveshows begeistern.
Der Name ist Programm! Shred Attack!

https://www.facebook.com/Shred-Attack-1021963961173943/
https://www.swp.de/suedwesten/staedte/geislingen/newcomer-begeistern-motoradfreunde-23293995.html

Bands an diesem Event


Sweeping Death


Mit virtuos-flink geschrubbten Gitarren-Funkenflügen laden SWEEPING DEATH ein Progressive Thrash Metal-Gewitter auf, dessen wuchtige Komplexität sich erstaunlich weitläufig entlädt. Mit ihrem beflügelnd quirligen Spezial-Mix werden die bayerischen Newcomer somit gleich reihenweise Metallerherzen im Sturm einnehmen können...

Website